das team

Aus einer Idee für unsere Pferde wurde das SIMPLY WARM System für euch.

GUTE ALTE HAUSMITTEL GEGEN RÜCKENPROBLEME

Imke Belser reitet seit vielen Jahren und nimmt mit ihrem Pferd „Reiner Wahnsinn“ regelmäßig an Turnieren teil. Reini ist ein Hannoveraner, der sich bei nasskaltem Wetter schnell mal im Rücken festhält. Um die Verspannung der Rückenmuskulatur zu lösen riet die Tierärztin zu einem Kirschkernkissen. Zuhause wird es im Backofen aufgeheizt, dann schnell zum Stall fahren und auflegen. Etwas umständlich, aber es hat tatsächlich geholfen; die Wärme tat Reini gut und er war wieder schön locker und springlebendig. 

Unsere Lösung

Aus Gesprächen wissen wir, dass viele Pferdebesitzer ähnliche Probleme haben. Statt Kirschkernkissen oder Wärmflasche haben wir eine andere Lösung gefunden. Wärmepflaster werden von uns Menschen gern benutzt, wenn man einen verspannten Nacken oder Rückenschmerzen hat.

HEILENDE WÄRME HILFT MENSCH UND TIER

Wir haben aus der ersten Idee das SIMPLY WARM System entwickelt. Es soll auch dir helfen, die natürlich Kraft der Wärme für die Gesundheit deines Pferdes zu nutzen. Tierärzte, Osteophaten und Tierphysiotherapeuten, denen wir die Idee vorgestellt haben, fanden sie großartig, weil sie so einfach und naheliegend ist. Sie haben uns mit vielen wertvollen Hinweisen bei der Entwicklung unterstützt. Denn manches, was uns Reitern hilft, ist auch gut für's Pferd. 
Reiterin glücklich auf ihrem Pferd

spass mit deinem pferd

Pferdebesitzer, die das SIMPLY WARM System bereits ausprobiert haben, sind begeistert. Hartnäckige Rückenprobleme ihrer Lieblinge verschwanden über Nacht. Darüber freuen wir uns alle sehr. Denn darum geht es uns bei SIMPLY WARM: um die Lebensfreude des Pferdes und den Spaß am Pferdesport.

Das Gründer-team

Imke Belser
Imke Belser
Geschäftsführerin
Wärme hilft oft. Da sind Pferde gar nicht so viel anders als wir Menschen. Deshalb habe ich überlegt, wie wir das einfach auf Pferde übertragen können.
Heinrich Großbongardt
Heinrich Großbongardt
Sales
Gute Ideen sind einfach. Deshalb habe ich spontan zu den beiden gesagt: Das müssen wir machen.


Imke Rieken
Imke Rieken
Marketing
Mir hilft bei verspanntem Nacken immer nur Wärme. Deshalb leuchtete mir die Wärmepad-Idee sofort ein, da ich auch seit vielen Jahren ein Pferd habe.